Brett-/Kartenspiel,  News

Wonderland’s War – Kickstarter zum kriegerischen Wunderland

Ein aktueller Kickstarter führt uns ins Wunderland, zu einem “bag-building area control game”. Mit liebevollem Design, einer Deluxe-Ausgabe inklusive Miniaturen, täglichen Freischaltungen konnte man bereits rund 6.000 Unterstützer gewinnen.

Spielerisch wird einiges geboten: Die Kontrolle über Orte um Unterstützer zu gewinnen, Card-Drafting um Chips in den Beutel des gewählten Charakters zu bekommen und die Rekrutierung bekannter Figuren. Dazu kommen Charakterprogression, Kämpfe und Quests – was will man mehr?

Das liebevolle Design konnte uns, obwohl es keinerlei mangaesken Einschlag hat, schon jetzt überzeugen. Für die bis zu fünf Spielenden stehen entsprechend fünf Charaktere zur Auswahl, darunter Alice, die Herzkönigin und der verrückte Hutmacher.

Für 50 USD erhält man die reguläre Retail-Fassung, für 80 USD gibt es die Deluxe-Ausgabe. Diese enthält neben passenden Sortiereinlagen (die auch für gesleevte Karten geeignet sein sollen) auch 18 gestaltete Plastik-Miniaturen, die die Pappaufsteller der normalen Box ersetzen.

Mit 228 Pappchips, 132 Karten, diversen Meeples und Markern aus Pappe und Plastik, Spielbrett und Beuteln ist aber auch in der Retail-Fassung einiges an Inhalt enthalten. Dank über 6.000 Unterstützern gibt es in der Deluxe-Fassung zudem spezielle Beutel, die sich farblich unterscheiden und ein Motiv des jeweiligen Charakters zeigen. Als Add-On gibt es außerdem die Option, alle Chips aus Plastik zu erhalten.

Statt eines klassisches Stretch Goal-Systems hat sich Hersteller Druid City Games entschieden, jeden Tag – zusammen mit einer kurzen Story – ein Extra zu enthüllen, welches beiden Versionen des Spiels hinzugefügt wird. Wie mittlerweile bei vielen Crowdfundings üblich gibt es bereits jetzt die Anleitung zum Download.

Die Auslieferung des englischsprachigen Spiels soll im März 2021 erfolgen. Der EU-friendly-Versand soll ca. 17 – 21 USD (Retailfassung) beziehungsweise 21 – 26 USD (Deluxe-Fassung) betragen. Die Kampagne endet in einer Woche, in der Nacht auf den 5. März.

Bilder: Druid City Games